WIE SIE IHRE HAARE KÄMMEN, NICHT SIE ZU ZERSTÖREN?

By | September 24, 2015

Wann und wie oft sollten Sie Ihre Haare kämmen? Wie Bürste zu löschen oder kämmen? Wie man richtig die Haare kämmen? Egal, ob es besser ist, die Haare kämmen nass oder trocken?

 

Wenn Sie Ihre Haare kämmen?

Beste Haarkamm, bevor sie zu waschen. Dann können Sie das Problem der Knicken und die nachfolgenden Schwierigkeiten zu kämmen beseitigen.

Wie oft haben Sie Ihre Haare kämmen?

Glattes Haar sollte täglich gekämmt werden, um Verwicklungen zu entfernen, befeuchten, reinigen, schützen die Haarstruktur und schließen Sie die Waage durch die Verteilung von Talg, die den menschlichen Körper produziert. Darüber hinaus Kämmen der Haare stimuliert die Blutzirkulation und das Haarwachstum, Haut und entfernt abgestorbene Haare.

Lockiges Haar weniger häufig vorzugsweise vor gekämmt werden, und nach dem Waschen, nass sind. Nach dem Trocknen wird nicht empfohlen, erneut zu kämmen, weil sie so wie Heu aussehen.Zum Kämmen sollte einen Kamm mit weit auseinander liegenden Zähnen zu verwenden.

Wie Sie Ihre Haare kämmen?

1. Vor allem handeln wir geduldig und ruhig, ohne unnötige Eile. Insbesondere wenn das Haar lang und dick.

2. Wenn wir kümmerte sich um die angemessene Höhe der Flüssigkeitszufuhr und entsprechende Produkt erleichtert das Kämmen der Haare, dann sollten Operation ohne Komplikationen ablaufen.

3. Nicht empfehlenswert Kämmen der Haare von der Spitze. Bestes, um die Stränge zu trennen und fangen an, sein Haar von den Enden zu kämmen.Wenn diese bereits gekämmt, können Sie zu einer höheren Partei fortzufahren. Die letzte Phase der Aktivität Haar über ihre gesamte Länge gleichmäßige Bewegung gekämmt, wenn einzelne Parteien haben entwirrt.

4. Während Kämmen der Haare wird empfohlen, um die Stränge an der Basis zu halten – wenn nicht unnötig strecken die Haarfollikel.

5. Wir müssen einen Kamm mit weit auseinander liegenden Zähnen zu verwenden. Nachdem die Bürste erreichen können, wenn shag in seiner Gesamtheit wird getrennt zu werden.

6. Wenn Sie dickes Haar haben, viel besser zu beginnen Kämmen aus dem Boden. Spine Balken oben, so dass nur ein kleiner Teil des Bodens. Sanfte Bewegung kämmen sie. Wählen Sie dann eine andere Band und wirken in ähnlicher Weise, bis alle die Haare gekämmt.

7. Wenn Sie Putzen fertig sind, können Sie erneut bewerben Formulierung erleichtert das Kämmen. Als Ergebnis wird das Band weniger anfällig für die Bildung von Verwicklungen sein.

Wie Sie Ihre Bürsten und Kämme waschen?

Verpflichtung, die Bürsten und Kämme reinigen kann für einige ganz trivial zu sein pflegen, aber leider nicht alle von dem Rückruf. Es ist eine systematische gekämmten Haar Kämmen entfernen und nach jeder Wäsche auf. Auf diese Weise können Sie vermeiden, die Eingabe in das Haar von Schmutz und Talg, die seit der letzten Kämmen angesammelt hat. Dadurch wird Ihr Haar frisch für eine längere Zeit bleiben und nicht so schnell die fettigen zu tun.

Wie Sie Ihre Bürsten und Kämme waschen? Top-wie Haare oder Shampoo. Zu diesem Zweck untergehen oder Schüssel mit Wasser sollte einen Teelöffel Shampoo und gegebenenfalls zwei Tropfen Ammoniak hinzugefügt werden. Die sich ergebende Lösung Werkzeuge sollten 10-15 Minuten einweichen. Anstelle von Shampoo und Ammoniak kann auch verwendet werden, eine Lösung aus Backpulver oder Essig. Nach Abschluss der Reinigungsbürsten und Kämme trocknen Sie es mit einem Handtuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.